Eine Abteilung zum Mitmachen und Anpacken

Tischtennis

TISCHTENNIS
Vereinsmeisterschaften 2017

Tischtennis-Vereinsmeisterschaften
Nachwuchs 2015

Tischtennis

Nachwuchs
2017_TT_Vereinsmeister_JSK_Rodgau.jpg
Slider

News - Tischtennis

Übersicht Events & Termine:

Training in den Weihnachtsferien und der Fastnachtszeit

Wie die meisten wissen werden steht uns die Halle der Wilhelm-Busch-Schule in den Ferien nicht zur Verfügung.
In der Halle in der Weiskircher Straße (alte TGM-Halle) kann in der ersten und der letzten Ferienwoche dienstags (ab 17.00h) und donnerstags (ab 20.00h) trainiert werden. In der zweiten Ferienwoche (01.-06.01.2018) steht uns die Halle wegen der Aufbauarbeiten und Proben für die Herrnsitzung am 06.01.18 nicht zur Verfügung.
 
Weitere Termine, an denen wir die Halle in der Weiskircher Straße nicht nutzen können sind nach derzeitigem Stand nur Do., der 25.01.18 und Do., der 08.02.18 aber da haben wir ja ohnehin die Wilhelm-Busch-Halle.
 
 

Emily Deliaga Vereinsmeister/in Tischtennis-Jugend

Am 17.12.2017 wurden in der Wilhelm-Busch-Schule die Vereinsmeisterschaften des Tischtennisnachwuches des JSK Rodgau ausgetragen.

Neue Jugend-Vereinsmeisterin wurde Emily Deliaga, die im Endspiel überraschend aber nicht unverdient Esben Reichenbach bezwang.

Fotos findet ihr hier.

 
 

2. Spieltag der Tischtennis Mädchenliga

JSK Rodgau mit 3 Mädchen-Mannschaften vertreten

Ein ausführlicher Bericht folgt.

Einige Fotos findet ihr jetzt schon hier.

 

Fabian Rösche, Paula Rosskopf, Michelle Müller und Esben Reichenbach Tischtennis Schulmeister 2017

Die Schulmeisterschaften der Georg-Büchner-Schule  fanden bereits zum elften Mal statt und werden traditionell in Kooperation mit der Tischtennisabteilung der JSK Rodgau organisiert und durchgeführt. Um den Schülern möglichst gerechten Bedingungen beim Wettkampf um Urkunden und Pokale zu bieten, wurde das Teilnehmerfeld in zwei Altersstufen  (7. bis 10. Klasse, 5. und 6. Klassen) sowie nach Mädchen und Jungs aufgeteilt.

Bei den Jüngeren wurde Fabian Rösche Schulmeister, der Max Hromada bezwang. Bei den jüngeren Mädchen dominierte Paula Rosskopf. Den zweiten Platz belegte Celine Affee. Dritte wurde Lea-Sophie Schmitt.

Michelle Müller ist die Schulmeisterin in der Altersstufe der älteren Mädchen. Zweite wurde Emilie Bitsch und den 3. Platz erreichte Janina Wirsing.

Das größte Teilnehmerfeld gab es mit 27 Spielern bei den älteren Jungs. In 6 Gruppen mussten sich diese im Modus „jeder gegen jeden“ für die KO-Runde qualifizieren. Vorjahressieger Esben Reichenbach konnte seinen Schulmeistertitel verteidigen. In einem spannenden und knappen Endspiel besiegte er Julian Braun im 5. Satz mit 13:11. Den dritten Platz belegte Nils Schmitt.
 

GBS Schulmeisterschaften 2017
GBS Schulmeisterschaften 2017
 

Start des großen Spieltages in der Tischtennis Mädchenliga

JSK Rodgau mit 3 Mädchen-Mannschaften vertreten

Seit mittlerweile 5 Jahren bekommen Mädchen im Tischtennis-Bezirk Süd eine besondere Form des Liga-Mannschaftssports geboten.

Statt eines üblichen Liga-Spieltages, an dem eine Heim- und Auswärtsmannschaft ihr Liga-Spiel austragen, finden in der Mädchenliga vier große Spieltage statt, an denen sich alle Mannschaften an einem Ort treffen.

So ist dann auch der erste große Spieltag in Sossenheim mit 11 Mannschaften aus 8 Vereinen gestartet.

Die Vorstellung der Initiatoren, den Mädchen einen besonderen Einstieg zu bieten – Motto: „Mädchen wollen eher miteinander spielen und Spaß haben, bevor sie in den Wettkampfbetrieb einsteigen“ – hat sich voll bewährt.

Der Tag fing dann auch erstmal mit einer gemeinsamen Begrüßung durch den Klassenleiter und A-Lizenztrainer Markus Reiter an. Damit sich alle Mädchen gleich besser kennenlernen, wurde ein gemeinsames Aufwärmspiel durchgeführt, wofür kleine vereinsunabhängige Teams gebildet wurden.

Amy Schmitt (links) und Sophia Roßkopf von der JSK im Einsatz

Nach dem Aufwärmspiel war der erste Hunger da, der am kostenfreien Buffet gestillt wurde. Auch für die zahlreich erschienen Eltern und Zuschauer war das Buffet ein willkommener Treffpunkt.

Weiterlesen ...

Nachwuchs-Kreismeisterschaften ein voller Erfolg

Die Nachwuchs-Tischtennis-Kreismeisterschaften am Wochenende waren ein voller Erfolg für den JSK.

 

Wir feierten 2 Kreismeister

  • Thomas Hartel (Schüler A Einzel+Doppel)
  • Emily Deliaga (weibl. Jugend Einzel) 

Der JSK Rodgau war der teilnehmerstärkste Verein und erreichte den 2. Platz im Medaillenspiegel!!!!

Weiterlesen ...

Esben Reichenbach TT-Vereinsmeister

Die diesjährigen Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der JSK Rodgau endeten mit einer Überraschung. Vereinsmeister wurde das 13-jährige TT-Talent Esben Reichenbach. Auf dem Weg zum Titel besiegte Esben mehrere Spieler der 1. Herrenmannschaft. Darunter auch den Titelverteidiger und seinen Vater, Eric Reichenbach.

20 Spieler kämpften in dem bewerten Handicapmodus um den Titel. Nach den Gruppenspielen ging es dann im KO-Modus weiter. Im Finale verlor Tim Walitzi mit 1:3 Sätzen gegen Esben. Thomas Aulmann und Eric Reichenbach belegten jeweils den 3. Platz.

In der Doppelklasse gehört ein wenig Losglück dazu. Hier werden alle Paare zu Beginn gelost. Vereinsmeister im Doppel wurden Ralf Sanzenbacher und Uwe Sinnhofer, die Emily Deliaga und Thomas Aulmann klar besiegten.

2017 TT Vereinsmeister JSK Rodgau

Weiterlesen ...

Cookies