Am vergangenen Wochenende lud der JSK Rodgau zusammen mit dem Lauftreff zum 10-jährigen Jubiläum des Rodgau-Rundweg-Laufs ein. Diese, als knapp 40 km langer Trainingslauf, ausgeschriebene Veranstaltung führt einmal rund um Rodgau. Wer die volle Distanz bewältigen wollte, startete am frühen Morgen am Maingau Energie Stadion in Rodgau Jügesheim und ließ sich in Gruppen unterschiedlicher Geschwindigkeiten leiten. Wer nicht die volle Distanz laufen wollte, konnte zwischen Strecken von 8 km bis 32 km wählen und an verschiedenen Punkten in unterschiedlichen Ortsteilen Rodgaus ein- bzw. aussteigen. Ein Shuttleservice gewährleistete, dass jeder wieder zu seinem Ausgangspunkt kam bzw. das Maingau Energie Stadion erreichte.

RRL 2017 G1

Das Wetter war den Läufern äußerst wohlgesonnen: Der bedeckte Himmel sorgte für läuferfreundliche Temperaturen und es war nahezu windstill. Die moderaten Tempi, von 7 min, 6:30 min oder 6 min pro Kilometer sorgten dafür, dass in den Gruppen fröhliche Stimmung herrschte und sich die Teilnehmer unterhalten konnten, so dass ein reger Austausch von Trainingstipps bis hin zu Wettkampfempfehlungen stattfand.

RRL 2017 G2

Kurz vor 14 Uhr trafen sich im Ziel am Maingau-Energie-Stadion etwas mehr als 40 Aktive, die hier die Vereinsduschen in Anspruch nehmen konnten um sich für das kleine Kuchenbuffet etwas frisch zu machen. Die Veranstaltung, welche nicht nur Rodgauer locken konnte, sondern auch Teilnehmer zwischen Taunus- und der Spessartregion, wurde vielfach gelobt und das Engagement des JSK Rodgau und des Lauftreffs gewürdigt.

RRL 2017 G3

Cookies