Es war der bisher kälteste Samstag der aktuellen 37. Rodgauer Winterlaufserie. Trotz der herrschenden -5°C fanden sich knapp 300 Teilnehmer zur Januarauflage der Rodgauer Winterlaufserie ein. 
 
Diesmal war Solomon Merene Eshete nicht am Start, so dass für Demeke Wosene (LG Rüsselsheim) der Weg frei war zu seinem ersten Sieg in Rodgau Jügesheim: in 31:36 min brachte er den vorausfahrenden Radfahrer ordentlich ins Schwitzen. Auf Rang 2 lief Aaron Bienenfeld (LG Offenbach) in 32:49 min. Ihm folgte Abele Marius (SSC Hanau-Rodenbach) in 33:06 min.
 
Rodgau Winterlaufserie 3 Durchgang Januar 2017 Lauf Fotos 16
 
Noch mal schneller als beim zweiten Durchgang der Rodgauer Winterlaufserie lief Jenny Schulz (Skills 04 Frankfurt). In 35:52 min sicherte sie sich den Tagessieg. Den zweiten Platz belegte Laura Chacon Biebach (ASC Darmstadt) in 36:16 min. Auf Rang 3 folgte Anna Starostzik (PSV Grün Weiß Kassel) in 36:21 min.
 
Einen ausführlichen Bericht über die heutige Veranstaltung gibt es im online Laufjournal www.laufreport.de
 
Wer Interesse an Fotos hat findet diese unter www.lauf-fotos.de
 
Ergebnisse findet ihr bei www.maxx-timing.de
 
Wir freuen uns darauf euch beim finalen Lauf im Februar mit anschließender Serien-Siegerehrung zu sehen.

Cookies