K31A9474

Im vergangenen Jahr waren wir leider gezwungen aufgrund von Straßenbaumaßnahmen kurzfristig eine Wendepunkstrecke bei der Rodgauer Winterlaufserie anzubieten. Um die Vergleichbarkeit der Serie zu gewährleisten entschlossen wir uns diese Wendepunktstrecke für den gesamten Serienverlauf beizubehalten. Mache fanden dies gut, manche jedoch nicht. Aus diesem Grund führten wir beim letzten Durchgang der vergangenen Rodgauer Winterlaufserie im Februar eine Umfrage durch mit dem Ziel zu ermitteln, ob die Teilnehmer eine Wendepunktstrecke oder einen Rundkurs bevorzugen. Die Umfrage ergab ein eindeutiges Ergebnis von 75 %, die sich für die Zukunft einen Rundkurs wünschten.

K31A9784

Diesem Wunsch sind wir nachgekommen: mit dem Auftakt zur 38. Rodgauer Winterlauserie bieten wir einen bestenlistenfähigen 10 km langen Rundkurs mit Start/Ziel auf der Tartanbahn im Maingau Energie Stadion an. Die Teilnehmer müssen für einen Start somit nicht mehr das Maingau Energie Stadion verlassen, wie es in der Vergangenheit der Fall war, als der Start noch auf dem Korbeineweg erfolgte. Wir hoffen, dass es dadurch auch für die Zuschauer interessanter wird, die nun die ersten 300 m des Rennens mitverfolgen und einen ganz kurzen Weg zur Kaffee- und Kuchentheke haben, wo sich die Zuschauer die Zeit bis zum Zieleinlauf mit einem heißen Kaffee und frisch gebackenen Waffeln (bis zu 10 verschiedene Sorten!) verkürzen können.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme. Hier geht’s zur Anmeldung

Cookies