Nach starken Regenfällen an den vergangenen Tagen war die Strecke im Seligenstäter Wald recht matschig und rutschig. Dennoch erzielten die Läufer des JSK Rodgau sehr gute Ergebnisse. Jonas Meyer lief die 1.000 Meter in 3:50 Minuten und belegte damit in der Klasse M10 den 4. Platz. Anna Kaster lief ebenfalls über 1.000 Meter wie im Vormonat 4:54 Minuten, was im Dezember Platz 6 in der Klasse W10 bedeutete.

Über die 5.000 Meter strecke war im Dezember Axel Kollmenter der schnellste Läufer des JSK. Nach 20:35 Minuten, als insgesamt 29., überquerte er die Ziellinie, was Platz 1 in der Altersklasse M14 bedeutete. Zweiter der Altersklasse M12 wurde Emil Held in 20:56 Minute. Das Starterfeld der Leichtathleten komplettierte Catherine Schumacher, die das Ziel nach 26:28 Minuten erreichte und damit in der Altersklasse weibliche Jugend A siegte. (MvW)

Cookies