Wandern

Slider

News - Wandern

Taunuswanderung auf dem Limeserlebnispfad

 

Die Sonntagswanderung des JSK Rodgau im Monat Juni hat den Taunus zwischen Feldberg und Idstein zum Ziel. Hierzu startet der Bus der Wanderabteilung am 2. Juni um 9.00 Uhr am Vereinsheim im Ostring in Jügesheim.

Die Wanderung beginnt auf etwa 800m Meereshöhe am Kleinen Feldberg. Sie führt stetig bergab, vorbei am Feldbergkastell zum Roten Kreuz. Weiter geht es auf dem Limeserlebnispfad, vorbei an mittelalterlichen Glasöfen und über den Emsbach nach Glashütten. Am Ort vorbei, durch eines der vielen Taunustäler wird am Schwarzbach der tiefste Punkt der Wanderung erreicht. Hier muss der Bach über Trittsteine oder einen Baumstamm gequert werden. Danach führt der Weg leicht bergauf entlang der Streuobstroute und dann wieder abwärts bis am Kastell Alteburg nach ca. 11 km das Ende der Kurztour erreicht ist. Der Weg der Langstreckenwanderer führt anschließend etwas bergauf, dann eben und zum Schluss bergab nach Idstein. Der Ort mit seinen liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern wird auf dem Weg zur gemeinsamen Schlusseinkehr im Idsteiner Brauhaus/Alte Feuerwache durchquert. Danach sind ca. 16,5 km Wanderweg zurückgelegt.

Für diese teilweise etwas anspruchsvolle Wanderung wird die Mitnahme von Wanderstöcken empfohlen. Eine Anmeldung ist erforderlich beim Wanderführer Heinz Zankl, Tel. 06106/18234. Die Fahrtkosten betragen 3 Euro für Mitglieder des JSK Rodgau und 15 Euro für immer willkommene Gäste.

Cookies