J1 - Mannschaft

Badminton

Mini - Schülermannschaft

Badminton

Minimannschaft
Minimannschaft
Slider

News - Badminton

Übersicht Events & Termine:

Gelungener Rückrundenstart bei heimischer Kulisse

Am frühen Sonntag des 26.01 starteten unsere beiden Erwachsenen- sowie unsere Jugend- und Schülermannschaften in die Rückrunde.

Beginnend mit den Schülern um 9 Uhr früh sicherten sich diese mit den Doppeln Nils/Leonard und Jonathan/Malina die ersten wichtigen Punkte gegen die Mannschaft von BV Friedrichsdorf 2. Anknüpfend an die beiden Siege gewannen alle Vier ihre Einzel hoch, sodass der Endstand ein souveränes 6:0 betrag. Durch diesen Sieg können unsere „Minis“ weiterhin ihren 2. Platz in der Schüler Bezirksliga C Frankfurt verteidigen.

Weiter ging es mit unserer zweiten Erwachsenenmannschaft SG Jügesheim/Klein-Krotzenburg/Urberach 2, die krankheitsbedingt nur mit drei statt vier Herren starteten, sodass schon im Vorhinein zwei Spiele an die TG Hanau 2 abgegeben werden musste. Mit einem 0:2 Rückstand ging das 1. HD Dominik/Christian sowie das DD Michelle/Emilie umso motivierter in die Spiele, um den Rückstand schnell wieder aufzuholen. Während das DD schnell einen Sieg holte, ging es bei den Herren deutlich enger zu, aber mit einem glücklichen Ende für die Heimmannschaft. Derweil punktete das Mixed und das DE, Dominik verlor das 2. HE nach einem Dreisatzkrimi, dass durch den Sieg von Hendrik im 1. HE nicht viel schadete. Mit einem Endergebnis von 5:3 konnte die zweite Erwachsenenmannschaft einen Gesamtsieg erzielen.

Um 11:30 Uhr spielte unsere Jugendmannschaft parallel zu unserer ersten Seniorenmannschaft. Zu Gast bei der Jugend war der Tabellendritte TV Hofheim 2, die ebenfalls mit dezimierten Jungs antreten musste, sodass unsere Jugend mit einer 2:0 Führung startete. Jedoch waren die Gegner für unser 1. HD Clemens/Luis und DD Gabi/Sanja teils zu stark, sodass diese, sowie das 1., 2. HE und DE, verloren gingen. Trotzdem kämpfte die Mannschaft weiter und demzufolge holte Sanja und Clemens im Mixed verdient einen Punkt zum 3:5 Endstand. Somit bleibt die Jugendmannschaft in der Jugend Bezirksliga B Frankfurt ein Platz hinter dem TV Hofheim 2.

Die erste Erwachsenenmannschaft trat gegen den Drittplatzierten BV Friedrichsdorf 2 der Bezirksoberliga an. Man wusste im Voraus, dass all diese Spiele eng sein würden, da es schon in der Hinrunde knappe Spiele gab. Diese Aussage hatte sich bewahrheitet, denn insgesamt gab es 4 Dreisatzspiele, wobei zwei an uns gingen (1. HD Hagen/Martin und 3. HE Marcel). Nach den drei Doppeln führte, durch die Siege des DD Steffi/Nicole und 1. HD, die SG mit 2:1. Weiter ging´s mit dem 1. HE Hagen sowie dem 3. HE, die weitere Punkte zum Stand von 4:1 holten. Somit war auf jeden Fall ein Unentschieden gesichert. Leider verloren das nicht eingespielte Mixed Nicole/Jürgen, Steffi im DE nach sehr knappen drei Sätzen und Martin im 2. HE ebenfalls nach drei stark umkämpften Sätzen. Demgemäß betrug der Endstand 4:4 und die SG blieb wie zuvor auf den 6. Platz.

Das nächste Heimspiel findet am Sonntag, den 16.02.20 ab 09:30 Uhr statt. Zuvor spielen die Mannschaften am 09.02.20 auswärts.

27.01.2020 Autor: Emilie Bitsch


 

Cookies