Tischtennis

Slider

Ortsentscheid mini-Meisterschaften: 53 Tischtennis-Starter in Jügesheim

Es war ein großes Gewusel an den drei Tischtennis-Platten auf dem Schulhof der Georg-Büchner-Gesamtschule am Montag, den 28. Juni. Plötzlich waren nämlich mehr als 50 interessierte Kinder bis 12 Jahre da, um an den mini-Meisterschaften teilzunehmen. Damit hatten die Organisatoren nicht gerechnet, weil man erst eine Woche zuvor die Veranstaltung kurzfristig plante.
 
Nicht so wichtig waren der Sieg oder die Platzierung, sondern der Spaß dabei zu sein und so hatten alle bei verschiedenen Ball- und Bewegungsspielen sowie dem Rundlauf gegen die Ballmaschine viel Freude. Erhard Schlapp und Wieland Speer hatten alle Hände voll zu tun, damit bei sehr heißem Wetter alle an die Platten kamen und die Besten am Ende auch ihre Urkunden erhielten.
Alle wurden anschließend von der JSK Rodgau zu mehreren kostenfreien Schnuppertrainings eingeladen und einige dürfen sich sogar darauf freuen, dass sie vom Hessischen Tischtennis-Verband eine Einladung zu einer Sonderveranstaltung am am 28. August in Schotten erhalten.
 
Der Tischtennis-Abteilungsleiter Eric Reichenbach freute sich in der letzten Woche bereits über den regen Zuspruch von neuen Kindern im Vereinstraining: „Es waren bereits einige neue Gesichter da. Die Kinder hatten viel Spaß im Training und sind hoch motiviert. Auch Eltern, die ihre Kinder begleitet haben, hat es gut gefallen. Wir werden auch in den Ferien die Halle geöffnet haben.“
 
In Kürze wird es weitere Tischtennis-Angebote für Kinder aber auch Jugendliche und Erwachsene in Jügesheim geben. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
Die mini-Meisterschaften, die erstmals 1983 ausgetragen wurden, sind mit mehr als 1,5 Millionen Teilnehmenden eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen im deutschen Sport überhaupt. Unterstützt werden die mini-Meisterschaften vom Versicherungskonzern ARAG, der Tischtennisfirma DONIC sowie dem Online-Anbieter schulsachen.de. Prominentester „mini“ ist Bastian Steger, der mit der deutschen Nationalmannschaft mehrfach Medaillen bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften gewann.
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.