Wandern

Slider

News - Wandern

Von Urberach nach Dreieichenhain

 

Die nächste Donnerstagswanderung des JSK Rodgau findet am 20. Februar statt. Hierzu treffen sich die Wanderfreunde um 9.00 Uhr am Bahnhof Jügesheim Richtung Ober Roden.

Nach kurzer Bahnfahrt wird der Startpunkt der Wanderung in Urberach erreicht. Durch den Ort geht es hinaus ins Feld und zum Keltengrab auf der Bulau. Danach führt der Weg im Wald Richtung Offenthal zum Naturschutzgebiet Wildschützer Steinbruch, hier ist eine Pause vorgesehen. Nach überqueren der Landstraße von Dietzenbach nach Offenthal und immer am Waldrand entlang wird Götzenhain erreicht. Ein kurzes Stück am Ortsrand entlang, dann über freies Feld führt der Weg nach Dreieichenhain. Hier ist die Mittagseinkehr und danach ein Bummel durch die Fahrgasse und das Gelände der Burg Hayn geplant. Die Rückkehr nach Jügesheim wird wegen der kurzen Anfahrt bereits zwischen 15.00 und 16.00 erfolgen.

Für diese leichte, ca. 10 km lange Wanderung ist eine Anmeldung erforderlich bei Wolfgang Hollerbach, Tel. 06106/13569. Der Fahrpreis beträgt ca. 3 Euro, für immer gern gesehene Gäste wird zusätzlich eine Teilnahmegebühr von 3 Euro erhoben.

Cookies